Aus unserer Geschichte und unseren Absichten ergibt es sich, dass neben den gewerblichen Tätigkeiten ein weiter Raum für soziale Interessen und Bemühungen geblieben ist. Innerhalb der Betriebe beschäftigen wir neben den dort fest Angestellten häufig Praktikanten, zeitweilige Mitarbeiter, durchreisende Helfer und wenn möglich auch ausländische Gäste.
Ausserhalb dieser unmittelbaren Mitarbeit gibt es einige Freunde, die uns besuchen, ein paar Tage oder Wochen bei uns mitarbeiten, eigene Projekte verwirklichen oder einfach nur mal aus ihren bestehenden Verhältnissen eine Zeit lang aussteigen möchten. Waldorfschüler haben hier verschiedene Praktika absolviert, ausländische Studenten ihre Sprachkenntnisse vertieft und im Sommer findet regelmäszig ein Workcamp mit jungen Leuten aus ganz Europa statt.
Auch waren wir manches Mal der Drehpunkt in der Biographie – sei es, dass wir Anregung oder Impulse vermitteln konnten oder auch nur als ein Beispiel für das dienten, was man dann gewiss nicht will.

Und auch als Feld für soziale Experimente haben wir uns schon bewährt, denn hier hat schon mancher seine - oder unsere - sozialen Fähigkeiten bis an die Grenzen erprobt.
Der Vollständigkeit halber sollte erwähnt werden, dasz natürlich nicht jeder Versuch von Erfolg gekrönt sein kann. Die Erwartung zukünftiger Besuche ist dennoch ungebrochen positiv und wir freuen uns auf jeden neuen Kontakt.
Besucher und Interessierte sind bei uns meist willkommen, Überraschungsbesuche schätzen wir nicht, da wir nicht immer die nötige Zeit haben, unseren Gästen die gebührliche Aufmerksamkeit zu schenken.
Anrufe in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr (während der Sommerzeit 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr) sind unerwünscht.
Kooperative Dürnau
Im Winkel 11
88422 Dürnau
Fon  07582 93000
Fax  07582 930020